Abschlussfeier Juli 2016

Am Donnerstagnachmittag wurden bei der Abschlussfeier in der Aula des Beruflichen Schulzentrums Roth 148 Berufsschüler verabschiedet.

Nach drei Jahren Ausbildung wurden Maler, Frisöre, Schreiner und Berufskraftfahrer in das Berufsleben entlassen. Nach einer zweijährigen Ausbildung verlassen Maschinen- und Anlagenführer, Industrieelektriker und Technische Assistenten für Informatik die Schule.

Weiterhin waren unter den Absolventen 31 Schülerinnen und Schüler, die ihre Lehrzeit vorzeitig abschlossen.

Schulleiter Michael Greiner, Landrat Herbert Eckstein, Martin Eckmann von der IHK und Kreishandwerksmeister Hanno Dietrich gratulierten den Absolventen zu ihren erbrachten Leistungen und wünschten ihnen viel Erfolg bei ihrem nächsten Lebensabschnitt.

Besonders stolz waren die Festredner auf die Staatspreisträger. Sie wurden für ihre besonders guten Leistungen (Notendurchschnitt 1,5 und besser) in der Berufsschule geehrt:

  • Enser, Kevin, Maschinen- und Anlagenführer, Gutmann Aluminium Draht GmbH
  • Fischer Konstantin, Schreiner, Schreinerei Joachim Heumann
  • Groß Jonas, Schreiner, Schreinerei Reinhold Schleier
  • Haimov Igor, Berufskraftfahrer, Spedition Dachser GmbH & Co KG
  • Jäger Markus, Elektroniker für Betriebstechnik, Solnhofer Portland GmbH
  • Joos Maximilian, Elektroniker für Betriebstechnik, ASEDO GmbH & Co KG
  • Köhler Hannah, Schreinerin, Schreinerei Michael Thorbeck
  • Lober Christoph, Land- und Baumaschinenmechatroniker, Stadt Erlangen
  • Meyer Sandy, Berufskraftfahrerin, Spedition Nagel GmbH & Co KG
  • Schaaf Tatjana, Friseurin, Friseursalon Irmgard Ehrl
  • Schedel Manuel, Berufskraftfahrer, Spedition Schedel
  • Schmidt Kevin, Industriemechaniker, Richard Bergner Holding GmbH & Co KG
  • Schmidt Patrick, Maschinen- und Anlagenführer, Gutmann Aluminium Draht GmbH
  • Schmitz Janina, Schreinerin, Schreinerei Michael Thorbeck
  • Siebentritt Niklas, Industriemechaniker, Richard Bergner Holding GmbH & Co KG
  • Zimmermann Thomas, Berufskraftfahrer, Zimmerer OHG

Lesen Sie mehr unter ...

Zeitungsartikel Schwabacher Tagblatt