Friseur

Die Ausbildung

An der Berufsschule Roth werden das 1., 2. und 3. Lehrjahr unterrichtet.
Derzeit gibt es für jedes Lehrjahr eine Klassenstufe (KFR10 bis KFR12).

Friseure werden nach dem Prinzip des Einzeltagesunterricht unterrichtet, d.h. sie haben einmal pro Woche Unterricht, in der 10. Klasse sind es 1,5 Tage.

Inhaltlich gibt es keine klassischen Unterrichtsfächer mehr, sondern Lernfelder.
Lernfelder umfassen bestimmte Themen, deren Inhalte dann theoretisch, praktisch oder auch rechnerisch sein können.

Bei der Notengebung werden die Lernfelder teilweise zusammengefasst, so dass im Zeugnis folgende Fächer bzw. Bereiche bewertet werden.

- Religion/Ethik
- Deutsch
- Sozialkunde
- Betriebsorganisation & Kundenmanagement (BK)
- Pflege & Gestaltung (PG)
- Formgebung und Farbveränderung (FF)

Impressionen aus dem Schulalltag