Berufsintegration Vorklasse (BIK-V)

Schwerpunkte in der BIK-V (Vorklasse, erstes Schuljahr)

  • Sprachförderung
    - nur Alltagssprache Berufssprache
    - der Unterricht obliegt zum Großteil den Kooperationspartnern
  • Rechnen
    - Zahlen-, Mengenverständnis
    - nur Grundrechenarten
  • Landeskunde - Lebenskunde - Sozialkunde - Ethik
    - Selbstorganisation, Verhaltensweisen in der Öffentlichkeit
    - Verkehrserziehung, Themen des alltäglichen Lebens
    - Traditionen: Weihnachten, Fasching, Ostern
    - VerhaltensweisenFreizeitgestaltung; Rolle der Vereine
  • Ethik
    - Normen und Werte, Rolle der Familie, Frauenbild
    - Vergleich der beiden Weltreligionen: Christentum – Islam
    - Aufklärungsunterricht in mehreren Sprachen
    - in Zusammenarbeit mit unseren Sozialpädagogen
           Jugendtreff (Jugendhaus Roth)
           Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu deutschen Schülern
  • Berufsorientierung
    - „Schnuppertage“ in verschiedenen Berufszweigen des BSZ
    - Informationsveranstaltung durch das Arbeitsamt, Firmenbesichtigung
    - Vermittlung von Praktika, Verhalten im Betrieb
    - Arbeitssicherheit
    - Sensibilisierung für die Fachsprache